Fragen zum Coronavirus? Jetzt HIER an die Expertin stellen!

Sie sind hier: Region >

Stefan Meffert neuer Kreisbereitschaftsleiter des DRK



Goslar

Stefan Meffert neuer Kreisbereitschaftsleiter des DRK

Meffert tritt die Nachfolge von Axel Müller an.

Stefan Meffert
Stefan Meffert Foto: Privat

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Goslar. Die Bereitschaften des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) im Landkreis Goslar haben einen neuen Kreisbereitschaftsleiter gewählt. Stefan Meffert, der als einziger Kandidat zur Wahl stand, tritt die Nachfolge von Axel Müller an, der sein Amt nach 16-jähriger Tätigkeit in dieser Funktion zur Verfügung stellte. Dies berichtet der DRK-Kreisverband Goslar in einer Pressemitteilung.



Der neue Kreisbereitschaftsleiter Meffert, sei 1976 in das Jugendrotkreuz eingetreten und habe im Verlauf seiner ehrenamtlichen Aktivitäten verschiedene Positionen beim DRK bekleidet, zuletzt auf Kreisebene als Zugführer im Einsatzzug. Beheimatet sei er beim DRK Ortsverein Döhren, wo er auch 1. Vorsitzender und Bereitschaftsleiter sei. Beruflich sei der 51-Jährige bei der Werkfeuerwehr Salzgitter AG als Leiter des dortigen Rettungsdienstes und als Praxisanleiter tätig. Er ist zudem ausgebildeter Notfallsanitäter.

„Ich freue mich über die Wahl und auf die Zusammenarbeit mit den verschiedenen Akteuren innerhalb und außerhalb des DRK“, so Meffert und fügt an: „Gerade in dieser schwierigen Zeit kommt es auf die Zusammenarbeit aller an und nicht nur auf die Leitung eines einzelnen. Hier werde ich in der neuen Position auch weiterhin meinen Beitrag dazu leisten“. Als Stellvertreter unterstützen ihn Wolfgang Hohmann (Bereitschaft Vienenburger Land) und Jürgen Müller (Bereitschaft Clausthal-Zellerfeld) dabei.


zur Startseite