whatshotTopStory

Straße "Vor der Burg" wieder befahrbar


Symbolbild: Nicole Wiedemann.
Symbolbild: Nicole Wiedemann.

Artikel teilen per:

25.11.2016

Salzgitter-Gebhardshagen. Die am 18. Juli begonnene Straßenbaumaßnahme „Vor der Burg“ in Gebhardshagen wurde gestern am Donnerstag, 24. November, planmäßig beendet und die Straße wieder für den Verkehr freigegeben, teilt die Stadt Salzgitter mit.


Im Rahmen der Baumaßnahme wurde der Straßenabschnitt zwischen der Einmündung Am Dorfrand und der Überfahrt zum Spring ausgebaut, wobei die Straßenentwässerung neu geordnet wurde. Von der Kreuzung Hardeweg bis Weddemweg wurden die beidseitigen Gehwege im Verlauf der Straße Vor der Burg zum größten Teil neu hergestellt. Die Rohrverlegearbeiten am Gas- und Wassernetz der WEVG wurden innerhalb der Straßenbauarbeiten mit erledigt.


zur Startseite