Braunschweig

Straßenlaterne und Fahrrad gerammt: 3000 Euro Schaden

von Polizei Braunschweig


Foto: André Ehlers

Artikel teilen per:

22.09.2014


Braunschweig. Vermutlich in der Nacht zum Freitag hat ein Fahrzeugführer am Hauptbahnhof in Höhe des dortigen Taxihalteplatzes beim Rangieren eine Straßenlaterne erheblich beschädigt. Ein an der Laterne angeschlossenes Fahrrad wurde ebenfalls demoliert. Der Schaden beträgt mehr als 3000 Euro. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls. Hinweise bitte an Unfalldienst, Tel. 0531/476 3935.


zur Startseite