Peine

Streit zweier Autofahrer: Polizei beendet Handgreiflichkeiten


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

26.02.2017

Peine. Die Polizei musste am Freitagnachmittag in einen Streit zwischen zwei Autofahrern eingreifen, die sich beschimpften, weil die eine dem anderen die Vorfahrt genommen hatte.


Da die eine dem anderen offensichtlich die Vorfahrt genommen hatte, kam es am Freitagmittag auf dem Schwarzen Weg, Höhe Kastanienallee, zu einem massiven Streit zwischen zwei Verkehrsteilnehmern, der in strafrechtlich relevanten Beleidigungen und Sachbeschädigungen mündete. Die Polizei musste schließlich schlichtend eingreifen und fertigte Strafanzeigen gegen die jeweiligen Kontrahenten.


zur Startseite