Braunschweig

Studieninformationstag: Abitur in der Tasche – und nun?


Informationen aus erster Hand – diese bekommen Schülerinnen und Schüler, Eltern und Studieninteressierte am Freitag, 3. Februar. Foto: Robert Braumann
Informationen aus erster Hand – diese bekommen Schülerinnen und Schüler, Eltern und Studieninteressierte am Freitag, 3. Februar. Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

18.01.2017

Braunschweig. Die Agentur für Arbeit Braunschweig-Goslar bietet im Berufsinformationszentrum (BiZ) Braunschweig, Cyriaksring 10, am Freitag 3. Februar von 13 bis 18 Uhr Informationen rund um die Zeit nach dem Abitur an.



Informationen aus erster Hand – diese bekommen Schülerinnen und Schüler, Eltern und Studieninteressierte am Freitag, 3. Februar, in der Zeit von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) in Braunschweig, Eingang Münchenstraße. Zahlreiche Aussteller stehen für persönliche Gespräche zur Verfügung. Vorträge zu den Themen Studienbewerbung und Zulassung, Wege zur treffenden Studienwahl, Studium im Ausland, Studienfinanzierung, Überbrückungsmöglichkeiten, Freiwilligendienste und duale Studienangebote runden die Veranstaltung ab. Eine Anmeldung zu dieser kostenfreien Veranstaltung ist nicht erforderlich. Für weitere Fragen ist das BiZ unter der Telefonnummer 0531 207-1135 zu erreichen


zur Startseite