whatshotTopStory

Swing Glöckchen swing – Die Sweethearts


Swing Glöckchen swing – Die Sweethearts zu Gast in der Aula des Gymnasiums Fredenberg. Foto: Stadt Salzgitter
Swing Glöckchen swing – Die Sweethearts zu Gast in der Aula des Gymnasiums Fredenberg. Foto: Stadt Salzgitter

Artikel teilen per:

22.11.2016

Salzgitter. Die schönsten Klassiker der deutschen und amerikanischen Weihnachts-Hits lassen am Samstag, 3. Dezember, die „Sweethearts" in der Aula des Gymnasiums Fredenberg in Lebenstedt erklingen, teilt die Stadt Salzgitter mit. Beginn ist um 15 Uhr, Einlass ab 14 Uhr.


Seniorinnen und Senioren, aber auch alle, die sich für unverwechselbaren „Swing" begeistern, seien eingeladen zu erleben, wie die Band den Festtagsmuff in eine beschwingte Weihnachtsstimmung verwandelt. Mit „Swing Glöckchen swing" würden die Musiker zu einer musikalischen Schlittenfahrt ins Glück mit Musik zum Mitsingen und Mitswingen einladen. Gut gewürzt mit weihnachtlichen Sketchen von Heinz Erhardt, Bing Crosby und Loriot. Eintrittskarten zum Preis von 7,50 Euro (inklusive Sonderbusnutzung bei Kartenkauf bis zum 23. November) sind in folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: Seniorenbüro im Rathaus Lebenstedt, Seniorentreffs in Lebenstedt, Salzgitter-Bad und Thiede, Bürgercenter in Lebenstedt und Salzgitter-Bad, Foto-Meyer in Gebhardshagen, Wohnbau in Lebenstedt und Salzgitter-Bad und im Sozialverband Deutschland (Kreisverband Salzgitter) in Lebenstedt. Auskünfte und Kartenreservierung gibt es unter der Telefonnummer 05341/839-4130 oder per E-Mail an "anika.kraemer@stadt.salzgitter.de".


zur Startseite