whatshotTopStory

Tag des Denkmals auch in Wolfenbüttel

von Robert Braumann


Die Innenstadtkirchen St. Trinitatis beteiligt sich am Tag des offenen Denkmals, Foto: Werner Heise
Die Innenstadtkirchen St. Trinitatis beteiligt sich am Tag des offenen Denkmals, Foto: Werner Heise Foto: Werner Heise

Artikel teilen per:

11.09.2016

Wolfenbüttel. Zum bundesweiten Tag des offenen Denkmals unter dem Motto „Gemeinsam Denkmale erhalten“ am kommenden Sonntag, 11. September können interessierte Bürgerinnen und Bürger auch in Wolfenbüttel denkmalgeschützte Bauten besichtigen.



Die Innenstadtkirchen St. Trinitatis und Hauptkirche BMV beteiligen sich auch dieses Jahr wieder am Tag des offenen Denkmals. Nach dem Gottesdienst um 10 Uhr werden in der Hauptkirche um 11.15 und 12 Uhr jeweils Führungen druch die Welfengruft und zur Orgel angeboten.

In der St. Trinitatiskirche wird um 14.30 Uhr einen Führung angeboten und um 16.00 Uhr lädt die Gemeinde zu einem Konzert mit Werken für Orgel und Gitarre von John Dowland, Johann Kaspar Mertz, Felix Mendelsohn-Bartholdy und Luigi Boccherini ein. Ausführende sind Richard May und Nele-Pauline Gaedke (beide Gitarre), Kerstin Denecke (Orgel), um Spenden wird gebeten. Beide Kirchen haben bis 17.00 Uhr geöffnet (außer zu Gottesdiensten und Veranstaltungen). Weitere Teilnehmer und Orte in Wolfenbüttel finden Sie hier.


zur Startseite