Braunschweig

Tag des offenen Klassenzimmers


Am Freitag findet an der Hans-Georg-Karg-Schule, ein Tag des offenen Klassenzimmers statt. Foto: Privat
Am Freitag findet an der Hans-Georg-Karg-Schule, ein Tag des offenen Klassenzimmers statt. Foto: Privat Foto: Privat

Artikel teilen per:

02.11.2016

Braunschweig. Am Freitag den 4. November veranstaltet die Braunschweiger Ganztagsgrundschule Hans-Georg-Karg-Schule, Leonhardplatz 1-2, von 8 bis 11.30 Uhr einen Tag des offenen Klassenzimmers. Besucher sind herzlich willkommen.



Der Unterricht findet in allen Stammgruppen regulär statt, nur stehen alle Klassenzimmertüren offen. Besucher können sich spontan in ein Klassenzimmer setzen oder sich vorab sowie vor Ort informieren und so gezielt bestimmten Unterricht verfolgen. Der Elternrat organisiert ein Informationscafé vor Ort in der Villa Kunterbunt, in welchem auch das Kollegium der Schule zum persönlichen Gespräch zur Verfügung steht. Zudem besteht die Möglichkeit, ab 12 Uhr in der Schulaula mit den Schülern zu Mittag zu essen oder den Schulalltag während der Schulpausen zu erleben.

Der Unterricht in der Grundschule in freier Trägerschaft des CJD Braunschweig findet auf Basis der Montessori Pädagogik in kompletter Jahrgangsmischung statt. Zudem gibt es besondere Schulprogramme für Schüler mit Entwicklungsvorsprüngen.
Mehr Informatione


zur Startseite