Sie sind hier: Region >

Tauschrausch ist vorbei - Fast alle Alben sind gefüllt



Wolfenbüttel

Tauschrausch ist vorbei - Fast alle Alben sind gefüllt


Das „wilde“ Tauschen ist, wie an vielen anderen Grundschulen auch, an der Wilhelm-Busch-Grundschule verboten. Trotzdem haben die Schüler die Chance bekommen, ihre „Doppelten“ loszuwerden. Symbolfoto: Werner Heise Foto: Werner Heise

Artikel teilen per:




Wolfenbüttel. Das „wilde“ Tauschen ist, wie an vielen anderen Grundschulen auch, an der Wilhelm-Busch-Grundschule verboten (regionalHeute.de berichtete). Trotzdem haben die Schüler die Chance, ihre „Doppelten“ loszuwerden. Dafür wurde in Zusammenarbeit mit dem REWE-Markt Halberstädter Straße eine allgemeine Tauschaktion durchgeführt. Der Schulelternrat begrüßte den kontrollierten und beaufsichtigten Bilderwechsel.

Am Mittwoch, dem 1. Juni 2016, trafen sich in der Pausenhalle alle Kinder mit Sammelalben und tauschten eifrig ihre doppelten Karten. Für alle anderen Kinder wurden Bastel- und Maltische in der Pausenhalle eingerichtet. Der REWE-Markt an der Halberstädter Straße hat die Aktion mit einer großen Kiste Sammelbilder, Getränken und Süßigkeiten gesponsert. Hierfür einen herzlichen Dank.


zur Startseite