Peine

Teenager wird Vorfahrt genommen – Radfahrerin leicht verletzt


Die Radfahrerin kam zu Fall, verletzte sich aber nur leicht. Symbolfoto: Rudolf Karliczek
Die Radfahrerin kam zu Fall, verletzte sich aber nur leicht. Symbolfoto: Rudolf Karliczek Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

23.10.2018

Peine. Nach Polizeiangaben, kam es am gestrigen Montag, um 12:40 Uhr, in der Falkenberger Straße Ecke "An der Ziegelei" in Vöhrum zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine junge Radfahrerin leicht verletzt wurde.


Ein 55- jähriger Peiner wollte mit seinem Auto abbiegen und übersah dabei eine 13- jährige Peinerin mit ihrem Fahrrad, welche vorfahrtberechtigt war. Es kam zum Zusammenstoß, woraufhin die Peinerin stürzte und sich leicht verletzte.


zur Startseite