Unsere Artikel zum Thema:

ÖPNV Braunschweig

Der Öffentliche Personennahverkehr in Braunschweig ist ein wichtiger Bestandteil des städtischen Verkehrsnetzes. Die Stadt Braunschweig verfügt über ein dichtes Netz an Bus- und Bahnlinien, das die verschiedenen Stadtteile miteinander verbindet. Zu den wichtigsten Verkehrsmitteln zählen die Busse und Straßenbahnen der Braunschweiger Verkehrs-GmbH (BSVG), die in den letzten Jahren einen modernisierten Fahrzeugpark erhielt, sowie die Regional- und Fernzüge der Deutschen Bahn AG, die regelmäßig in den Hauptbahnhof einfahren. Braunschweig arbeitet auch unter Beteiligung der Bürger an einem Ausbau des Stadtbahnnetzes, das bis 2030 abgeschlossen sein soll.


Symbolbild.

Region

Neue Corona-Regeln: Das gilt ab Oktober

Ab 1. Oktober gelten neue Corona-Regeln. Es gibt ein mehrstufiges System.


Symbolbild.

Region

Bahn erhöht Preise deutlich

Die Deutsche Bahn erhöht ihre Preise im Fernverkehr zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember deutlich.


Symbolbild

Braunschweig

Rat beschließt nach hitziger Debatte neues Klimaschutzkonzept

Das Konzept sieht 38 Maßnahmen wie etwa den Abbau des stadtweiten Endenergiebedarfs um 23 Prozent, energetische Gebäudesanierung für knapp 30.000 Wohneinheiten und Gewerbebetriebe sowie 80.000 gemeldete Elektro-Fahrzeuge vor.


Archivbild.

Braunschweig

Bahnübergang Grünewaldstraße: Jetzt sprechen die Bürger

Erörtert werden soll vor allem die "Null-Variante", die den mehrjährigen Bau vermeiden würde.


Symbolfoto.

Braunschweig | Goslar

erixx stattet Züge mit WLAN aus

Zukünftig werden die Fahrgäste während ihrer Reise munter im Netz surfen können.


Archivbild

Braunschweig

Südausgang des Hauptbahnhofs noch bis 7. November gesperrt

Es werden diverse Arbeiten durchgeführt. Auch der Parkplatz in diesem Bereich steht nicht zur Verfügung.


Symbolbild

Braunschweig

Fridays for Future: Demo und Kundgebung auf dem Schlossplatz

Die Braunschweiger Ortsgruppe beteiligt sich am elften globalen Klimastreik.


Symbolbild

Region

Winterreifen und Schneeketten: So will Niedersachsen Corona aufhalten

Für die am 1. Oktober in Kraft tretende Verordnung bleibt es allerdings erst einmal beim Basisschutz.


Symbolbild.

Braunschweig

22-Jähriger will Rucksack voll Drogen bei der Polizei abholen

Der junge Mann hatte den Rucksack im Hauptbahnhof vergessen.


Die Täter besprühen den Zug großflächig.

Braunschweig

BTSV-Graffiti: Vandalen blockieren Zug und besprühen Waggon

Die Polizei sucht nach den insgesamt elf Tätern mit einem Bild der Überwachungskamera.


Symbolfoto.

Region

Regionalverband: "Mehr Anstrengungen für den Klimaschutz notwendig"

Ein großes Problem sei immer noch der Verkehr.


Symbolfoto.

Region

Regionalverband stellt Konzept vor: Radverkehr soll noch attraktiver werden

Das neue Regionale Radverkehrskonzept (RRVK) soll als Grundlage für weitere Planungen dienen.


Symbolfoto.

Braunschweig

Rautheim: Umleitung der Buslinien 412 und 431

Umleitungen sind bereits geplant, nicht alle Haltestellen können aber bedient werden.


Symbolfoto.

Braunschweig

Geldschein-Drama: Zehnjährige aus Bus geworfen

Der Busfahrer konnte den 20-Euro-Schein des Mädchens nicht wechseln und setzte die Schülerin vor die Tür. Laut BSVG hätte dies nicht passieren dürfen.


Symbolfoto.

Braunschweig | Wolfenbüttel | Wolfsburg

Bahnstrecke zwischen Braunschweig und Wolfsburg erneut wochenlang gesperrt

Die Maßnahme dauert vom 14. Oktober bis 11. Dezember. Grund ist der Ausbau der Weddeler Schleife.


Symbolfoto.

Region

Regionalverband stellt neues SPNV-Konzept 2030+ vor

Verbandsdirektor Ralf Sygusch und Fritz Rössig, Abteilungsleiter Verkehr, haben das neue SPNV-Konzept 2030+ vorgestellt.


Die Ladung verteilte sich auf dem Seitenstreifen.

Braunschweig

LKW kippt in Kurve um - Aufwändige Bergungsarbeiten

Für die Bergungsarbeiten musste die K21 beidseitig gesperrt werden.


Symbolfoto.

Braunschweig | Wolfsburg

Angst um günstige Schülertickets: Jugend nimmt Land in die Pflicht

Der Fortbestand der vergünstigten Schüler- und Azubi-Tickets sei noch ungewiss. So sprachen verschiedene Jugendverbände und Schülervertretungen mit der Politik.


(v.l) Tobias Festerling, Detlef Tanke, Elke Kentner, stell. Bürgermeisterin in Peine, Detlef Haßelmann vom Regionalverband und Harald Stolte, Leiter des Amtes für Immobilienmanagement in Peine, vor einem ZIM.

Braunschweig | Peine

Neue Bahnhofsmonitore im Großraum Braunschweig

Die ersten vier Monitore in Peine wurden offiziell in Betrieb genommen.


Symbolfoto.

Braunschweig

Geänderte Buslinien: Diese Änderungen sollte man kennen

Wer mit dem Bus unterwegs ist, sollte die Änderungen berücksichtigen, die die BSVG heute durchgegeben hat.


Symbolfoto.

Braunschweig

Streckensperrung auf der Buslinie 414

Die Buslinie soll ab dem 12. September gesperrt werden. Es wird Umleitungen geben.


Im Braunschweiger Hauptbahnhof gibt es mehrere digitale Stadtinformationsanlagen. Archivbild

Braunschweig

Städtisches Warnkonzept erweitert

Ab sofort wird die Bevölkerung auch über digitale Stadtinformationsanlagen gewarnt.


Symbolfoto.

Braunschweig

Auf offener Straße: Randalierer geht auf Fahrzeuge und Rettungskräfte los

Der Mann habe einfach angefangen, mit dem Kopf auf ein Fahrzeug einzuhämmern.


Symbolfoto.

Braunschweig

Alarm in der Nacht: Straßenbahn entgleist

Der Vorfall ereignete sich um etwa 1:30 Uhr. Die Feuerwehr musste ausrücken.


Symbolbild

Braunschweig

So soll es mit dem Ausbau der Stadtbahn weitergehen

Stadtverwaltung und Verkehrs-GmbH haben einen neuen Zeitplan für die ersten beiden Trassen vorgelegt.


Symbolfoto.

Braunschweig

Europäische Mobilitätswoche in Braunschweig mit vielen Aktionen und Veranstaltungen

Ein vielseitiges Programm erwartet die Besucher bei der diesjährigen Mobilitätswoche in Braunschweig.


Online-Entscheidungshilfe „WahlSwiper“ zur Landtagswahl in Niedersachsen.

Region

Online-Entscheidungshilfe: „WahlSwiper“ zur Landtagswahl

Per Swipe können Wähler mit dem WahlSwiper ihre passende Partei zur Landtagswahl am 9. Oktober in Niedersachsen ermitteln.


Symbolbild

Braunschweig

Brachiale Diebe verursachen 215.000 Euro Schaden auf Bahngelände

Es wurde hochwertiges Werkzeug gestohlen, der größte Schaden entstand allerdings anders.


Symbolbild.

Braunschweig

Polizei warnt: Trickreiche Handtaschendiebe unterwegs

Zuletzt meldete sich eine 77-jährige Dame, die es besonders hart getroffen hat.


Symbolbild.

Braunschweig

Kreuz Braunschweig-Süd: Immer wieder Vollsperrungen bis November

B4, A36 und A39 sind in mehreren Phasen betroffen. Es wurde ein Baustellenkonzept für den Braunschweiger Süden im Herbst aufgestellt.


Symbolbild

Region

606 Neuinfektionen und zwei Todesfälle - Inzidenz sinkt weiter

Im Wochenvergleich gehen die Werte überall zurück, tagesaktuell gibt es aber leichte Anstiege.


Symbolbild

Braunschweig

Gekaperte Straßenbahn: Auch Geldstrafe ist nun fraglich

An einer strafrechtlichen Verfolgung des Hausfriedensbruchs bestehe laut Staatsanwaltschaft kein öffentliches Interesse. Doch auch an einer "unberechtigten Personenbeförderung" gebe es nun Zweifel.


Symbolbild

Region

Maskenpflicht im ÖPNV bis Ende September verlängert

Für Fahrgäste in den Bussen, Trams und Zügen gilt weiterhin die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.


Archivbild

Region

Heimspiel gegen Nürnberg - Sonderfahrten werden eingesetzt

Zumindest innerhalb Braunschweigs gilt die Eintrittskarte als Fahrausweis.


Symbolbild

Braunschweig

Abo-Zentrale des Verkehrsverbundes hat neue Nummer

Die Änderung wird am 5. September wirksam.


Symbolbild.

Braunschweig

E-Scooter: Wildes Parken in der City bald nicht mehr erlaubt

Im Bereich innerhalb der Okerumflut soll es nur noch klar definierte Bereiche geben, wo die Mietroller abgestellt werden dürfen.


Symbolfoto

Braunschweig

Treibhausgasneutralität bis 2030: Stadt legt Klimaschutzkonzept vor

Insgesamt 38 Maßnahmen, 19 davon mit besonderer Priorität, umfasst das Klimaschutzkonzept 2.0.


Der Weg zur Bahnstation wird asphaltiert. Archivbild

Braunschweig

Teil des Ringgleises wird komplett gesperrt

Die Sperrung auf Höhe des Gliesmaroder Bahnhofs beginnt am heutigen Montag.


Das Auto wurde komplett zerstört.

Braunschweig

Auto wird an Bahnübergang von Zug erfasst - Fahrer schwer verletzt

Das Auto wurde 70 Meter mitgeschleift. Der Fahrer musste von der Feuerwehr befreit werden.


Symbolbild.

Region

Verkehrsverbund "verlängert" 9-Euro-Ticket

Der Zeitraum ist jedoch begrenzt - und es gibt weitere Einschränkungen.


Symbolbild.

Region

Studie: Autonutzung ging durch 9-Euro-Ticket zurück

Das Ticket endet am 31. August.


Symbolbild

Braunschweig

Umfrage zur Nutzung des 9-Euro-Tickets gestartet

Auch Personen, die das Ticket nicht gekauft haben, können sich beteiligen.


Symbolbild.

Braunschweig | Wolfenbüttel

Änderungen im Nachtverkehr von Braunschweig Richtung Neuerkerode

Die Fahrten der Linie 493 vom Rathaus Braunschweig in Richtung Neuerkerode am frühen Samstag- und Sonntagmorgen werden ab dem morgigen Freitag von der Buslinie 730 übernommen.


Symbolbild

Braunschweig

Leserreaktion Gekaperte Straßenbahn: "Dann fahr ich eben selbst"

Wäre es ein Auto gewesen, hätte es eine saftige Strafe gegeben.


Symbolbild

Braunschweig

Gekaperte Straßenbahn - Ermittlungen vorerst abgeschlossen

So wie es aussieht, müssen die beiden jungen Männer keine strafrechtlichen Konsequenzen fürchten. Teuer könnte es dennoch für sie werden.


Verbandsdirektor Ralf Sygusch, Verbandsvorsitzender DetlefTanke und Abteilungsleiter Verkehr Fritz Rössig, nahmen diebarrierefreien Kleinbusse in Empfang.

Braunschweig | Helmstedt | Salzgitter

Region bekommt "Flexo-Busse"

In Salzgitter und Lehre sind bald die ersten Fahrzeuge unterwegs.


Die sichergestellte Softairpistole.

Braunschweig

14-Jähriger hat Waffe im Hosenbund: Fahrgäste rufen Polizei

Erst bestritt der 14-Jährige, eine Pistole dabei zu haben. Kurze Zeit später fand der Zugbegleiter die Pistole jedoch, versteckt in einer Zugtoilette.


Symbolbild.

Braunschweig

Sonderfahrten für Eintracht-Heimspiel gegen Fortuna

Die BSVG veröffentlicht Details zu weiteren Stadtbahn- und Busfahrten.


Symbolfoto: Pixabay

Braunschweig

Sperrung Ölper Knoten: Buslinien werden umgeleitet

Einige Haltestellen werden währen der Bauarbeiten nicht angefahren.


Symbolfoto

Braunschweig

Hoher Krankenstand: BSVG schränkt Fahrten ein

Bei einem Teil der Linien wird der Fahrplan reduziert.



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38

Weitere interessante Themen


ÖPNV ÖPNV Gifhorn ÖPNV Goslar ÖPNV Helmstedt ÖPNV Peine ÖPNV Salzgitter ÖPNV Wolfenbüttel ÖPNV Wolfsburg Verkehr