Wolfenbüttel

THG-Abi-Jahrgang '81 kommt zusammen


Zum Auftakt des Treffens versammelten sich die ehemaligen Mitschülerinnen und Mitschüler auf der Rathaustreppe. Foto: Andreas Meißler
Zum Auftakt des Treffens versammelten sich die ehemaligen Mitschülerinnen und Mitschüler auf der Rathaustreppe. Foto: Andreas Meißler

Artikel teilen per:

29.08.2017

Wolfenbüttel. Der Abiturjahrgang 1981 des Theodor-Heuss-Gymnasiums veranstaltete auch in diesem Jahr sein schon traditionelles Treffen. Am vergangenen Samstag freuten sich die Organisatoren Wilfried Gieseck, Kai Noering und Andreas Meißler über die positive Resonanz der ehemaligen Mitschülerinnen und Mitschüler.



Pünktlich um 11 Uhr trafen sich die THG-ler auf dem Stadtmarkt. Zum Auftakt gab es eine Stärkung am "Piske-Imbiss". Anschließend begab sich die muntere Gruppe zum Bürgermuseum. Die Besichtigung des Hauses, der Themenbereiche und vor allem der Exponate weckte bei den "Mitfünfzigern" so manche Erinnerung. "Weißt Du noch, damals...," war oft zu hören.

Der "36. Jubiläumstag" klang mit einem gemütlichen Beisammensein in geselliger Runde aus. Hier durften die Anekdoten längst vergangener und gemeinsamer Schulzeiten nicht fehlen.


zur Startseite