Sie sind hier: Region >

THG begrüßt die neuen fünften Klassen



Wolfenbüttel

THG begrüßt die neuen fünften Klassen


Foto: THG
Foto: THG

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Seit einer Schulwoche gehören sie nun zum THG, die neuen Fünftklässler, die – neben herzlichen Worten - in ihrer Begrüßungsfeier peppige Klänge der Bläser-AG und der Klasse 6a erleben durften. Die 6a hatte eigens für die neuen Schüler einen THG-Song geschrieben, in dem sie wichtige Pfeiler der Schule vorstellte.



„Hey, Salve, Hola und Bonjour, mit Fremdsprachen gehen wir auf Tour, nach Frankreich und Südafrika!“ hieß es dort. Auch die vielen Smartboards, das Chemielabor und unsere Mensa wurden besungen. Nach der Melodie von „Die Affen rasen durch den Wald“ sang die 6a das Lied mit viel Schwung,begleitet von Michaela Drexler (Gitarre) und Schulleiter Jürgen Siebert (Klavier).

„Schön, dass ihr da seid“, hieß Herr Siebert die neuen Schülerinnen und Schüler willkommen und erzählte ihnen eine anschauliche Geschichte von Johnny Mausers Traum vom Goldschatz. Genau wie Johnny die wichtige Schatzkarte schließlich in seinem Kopf fand, riet Siebert den neuen THGlern, am der Schule ihre eigene Heldengeschichte zu schreiben und sich mit Ordnung, Einsatz und viel Fleiß, ihre eigene „Schatzkarte“ mit Wissen und Fähigkeiten in unterschiedlichen Schulfächern anzueignen, um so den Weg zum Abitur zu finden. Dabei werden sie immer unterstützt von ihren Lehrerinnen und Lehrer und einem umfassenden Betreuungsnetzwerk am THG. Symbolisch für diesen Zusammenhalt an der Schule ließen die Jüngsten dann in einer Pausenaktion unter großem Beifall der Schulgemeinschaft ihren Begrüßungsluftballon auf dem Pausenhof in den Himmel steigen.


zur Startseite