Wolfenbüttel

THG-Ehemalige unterstützen Schülerzeitung


Das Redaktionsteam der THG-Schülerzeitung und der Ehemaligenverband trafen sich zum Auftaktgespräch. Dabei waren (v. l. hinten) Andreas Meißler, Schulleiter Jürgen Siebert, Verbindungslehrer Dr. Dirk Hahn und Dr. Peter Smolka. Foto: THG
Das Redaktionsteam der THG-Schülerzeitung und der Ehemaligenverband trafen sich zum Auftaktgespräch. Dabei waren (v. l. hinten) Andreas Meißler, Schulleiter Jürgen Siebert, Verbindungslehrer Dr. Dirk Hahn und Dr. Peter Smolka. Foto: THG Foto: privat

Artikel teilen per:

19.11.2017

Wolfenbüttel. Am vergangenen Montag hatte die zehnköpfige Redaktion der Schülerzeitung am Theodor-Heuss-Gymnasium den Ehemaligenverband der Schule zu Gast. Das THG-Magazin trägt den Titel: "The Theodor Times". Die Ehemaligen unterstützen und begleiten das Projekt.


Erster Vorsitzender Dr. Peter Smolka und Vorstandsmitglied Andreas Meißler trafen sich mit den Schülerinnen und Schülern, um einen genauen Einblick in die Arbeit und Themen zu erhalten.

Im Beisein von Schulleiter Jürgen Siebert und Verbindungslehrer Dr. Dirk Hahn konnten die ersten beiden Ausgaben eingehend erörtert werden. Am 17. Oktober nahm die Redaktionsgruppe mit der Lehrkraft Daniel Teevs am "Schreibfestival" in Hannover teil. Der Ehemaligenverband förderte das Seminar. Dort erhielt der "journalistische Nachwuchs" neue Anregungen und Ideen für seine Arbeit.

Die Schülerzeitung wird zukünftig über die Ehemaligen und deren Aktivitäten berichten. Zum Auftakt steht Dr. Peter Smolka dem Team in einem Interview "Rede und Antwort".


zur Startseite