whatshotTopStory

Traktor-Diebstähle: Haftbefehle gegen Diebesduo erlassen


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

28.06.2017

Region. Gegen zwei Beschuldigte aus Sachsen-Anhalt wurden heute auf Antrag der Staatsanwaltschaft Braunschweig durch einen Ermittlungsrichter des Wolfsburger Amtsgerichtes Haftbefehle wegen des Verdachts des Diebstahls von Baufahrzeugen, Traktoren und landwirtschaftlichen Arbeitsgeräten erlassen.



Das Duo ist am gestrigen Dienstagmorgen im Rahmen einer konzertierten Polizeiaktion in Sachsen-Anhalt festgenommen worden (regionalHeute.de berichtete)

Seit Anfang Juni war eine vierköpfige Ermittlungsgruppe "Bagger" der Polizei Wolfsburg-Helmstedt durch einzelne Hinweise den Tätern auf der Spur. Grundlage der Untersuchungen waren mindestens ein Dutzend Diebstähle im östlichen Niedersachsen und in Sachsen-Anhalt mit einem Schaden in Millionenhöhe. Bei der durch die Staatsanwaltschaft Braunschweig beantragten Durchsuchungsaktion bei Halberstadt wurden die beiden Haupttäter letztendlich nach kurzer Verfolgungsfahrt bei Wanzleben gestellt, während ein 27-jähriger Komplize bei Halberstadt festgenommen wurde. Bei der Aktion wurden auch zwei Traktoren sichergestellt, die frisch aus Diebstählen stammten. Der 27-Jähriger wurde nach polizeilicher Vernehmung entlassen.

Beide einschlägig polizeibekannten Hauptbeschuldigten machten zu den Vorwürfen in ihren polizeilichen Vernehmungen keine Angaben. Nach Verkündung der Haftbefehle wurden die Festgenommenen in die Justizvollzugsanstalt Braunschweig eingeliefert. Es sind weitere Ermittlungen insbesondere zum Verbleib der Beute erforderlich.


zur Startseite