Braunschweig

Türkisch-deutsches Bilderbuchkino


Symbolfoto: André Ehlers
Symbolfoto: André Ehlers Foto: André Ehlers/Archiv

Artikel teilen per:

02.12.2016

Braunschweig. Ein zweisprachiges Bilderbuchkino mit dem Titel „Stockmann“ zeigt die Stadtbibliothek im Schloss, Schlossplatz 2, am Donnerstag, 8. Dezember, um 16 Uhr.



Lesepaten der Bürgerstiftung Braunschweig präsentieren das gereimte Bilderbuch „Stockmann“ von Axel Scheffler und Julia Donaldson auf Türkisch und Deutsch für Kinder ab vier Jahren. Im Anschluss an die winterlich-weihnachtliche Bilderbuchgeschichte gibt es ein Bastelangebot. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 470-6834.

Die Geschichte handelt von Gefahren, die sich ergeben, wenn man ein „Stockmann“ ist und tagein, tagaus mit einem ganz gewöhnlichen Stock verwechselt wird. Aber Stockmann gibt nicht auf: "Ich bin kein Stock, Ich bin Stockmann! Guck doch genau! Ich will nur nach Hause zu Kindern und Frau“, sagt der treusorgende Ehemann und Vater. Als er jedoch nach vielen gefährlichen Abenteuern gar als Brennholz im Kamin landet, ist es fast zu spät. Doch zu dieser Jahreszeit rutscht tatsächlich ein Weihnachtsmann durch den Kamin. Schließlich geht alles gut und überraschend anders aus. Stockmann ist endlich zurück, bei seinen Lieben: "zu Hause im Glück".


zur Startseite