Wolfenbüttel

Türkische Gemeinde spendet für Flüchtlinge


Mustafa User, Bürgermeister Thomas Pink und Abdulvahp User. Foto Stadt Wolfenbüttel
Mustafa User, Bürgermeister Thomas Pink und Abdulvahp User. Foto Stadt Wolfenbüttel

Artikel teilen per:

11.12.2015




Wolfenbüttel. Stolze 670,50 Euro übergab am vergangenen Freitag der Vorsitzende der Türkischen Moscheegemeinde Wolfenbüttel, Abdulvahp User an Bürgermeister Thomas Pink.

Das Geld stammt aus einer Verkaufsaktion der Damengruppe der Gemeinde. An drei Samstagen wurden vor dem Bankhaus Seeliger selbst gemachte Leckereien verkauft, wie User erklärte. Der Erlös von zwei Samstagen war für die Flüchtlingsarbeit der Stadt, die Lebenshilfe durfte sich über den Erlös eines Wochenendes (275 Euro) freuen. Bürgermeister Thomas Pink dankte der Moscheegemeinde für ihren Einsatz und lobte die seit Jahren hervorragende Zusammenarbeit.


zur Startseite