Sie sind hier: Region >

TÜV-Anlagen bleiben am Freitag geschlossen



Braunschweig | Gifhorn | Goslar | Helmstedt | Salzgitter | Wolfenbüttel | Wolfsburg

TÜV-Anlagen bleiben am Freitag geschlossen


Öffnungszeiten TÜV Nord. Foto: Archiv
Öffnungszeiten TÜV Nord. Foto: Archiv

Artikel teilen per:

Region. Am Freitag, den 17. Februar 2017 bleibt die TÜV-Prüfanlagen in der Region geschlossen.



"In der Region Braunschweig-Göttingen treffen sich am Freitag alle Prüfingenieure von TÜV NORD zur Betriebsversammlung", informiert Andreas Grocholewski, Leiter der TÜV-STATION Wolfenbüttel-Halchter. "Leider können wir an diesem Tag an unseren Stationen keine Hauptuntersuchungen oder andere Dienstleistungen anbieten. In der kommenden Woche sind wir dann aber wie gehabt für unsere Kunden da." Insgesamt bleiben folgende TÜV-STATIONEN am 17. Februar geschlossen: Bockenem, Braunschweig, Duderstadt, Einbeck, Gifhorn, Gifhorn II (SÜD), Goslar, Göttingen II "KaufPark", Göttingen-Weende, Hann. Münden, Helmstedt, Herzberg, Northeim, Osterode, Salzgitter-Lebenstedt, Seesen, Uslar, Wittingen, Wolfenbüttel-Halchter, Wolfsburg.


zur Startseite