Peine

Unachtsamkeit beim Aussteigen: Radfahrer prallt gegen Autotür


Am frühen Morgen kam der Fahrradfahrer zu Fall. Symbolfoto: Alexander Panknin
Am frühen Morgen kam der Fahrradfahrer zu Fall. Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

25.10.2018

Peine. Wie die Polizei mitteilte, kam es am gestrigen Mittwoch, um 06:50 Uhr, kam es in Lengede, in der Straße "Hinter der Kippe", zu einem Verkehrsunfall. Eine 20-jährige Lengederin hatte ihren PKW zum Parken abgestellt und beim Aussteigen einen Radfahrer übersehen.


Beim Öffnen der Tür übersah sie den von hinten heranfahrenden Radfahrer, welcher gerade an dem PKW vorbeifahren wollte. Der 57- jährige Lengeder prallte gegen die Fahrzeugtür, stürzte zu Boden und verletzte sich leicht. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 1.000 Euro.


zur Startseite