Peine

Unachtsamkeit: Verkehrsunfall mit drei Verletzten


Es gab drei Verletzte bei einem Verkehrsunfall. Symbolfoto: Werner Heise
Es gab drei Verletzte bei einem Verkehrsunfall. Symbolfoto: Werner Heise Foto: Werner Heise

Artikel teilen per:

04.08.2017

Peine. Am Donnerstagabend kam es in der Gemeinde Vechelde auf der Bundesstraße 1 auf Höhe des Einmündungsbereiches zur Hildesheimer Straße zu einem Verkehrsunfall. Bei dem Unfall wurden drei Personen verletzt.



Eine 53-jährige Frau ist vermutlich sehr unachtsam links abgebogen. Beim Linksabbiegen übersah sie ein ihr entgegenkommendes Auto, das von einem 38-jährigen Mann gefahren wurde. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem die 53-Jährige schwer und der Fahrer des Autos sowie seine 42-jährige Beifahrerin leicht verletzt wurden.

An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von zirka 8.000 Euro.


zur Startseite