whatshotTopStory

Unbekannte beschießen Linienbus mit Softair-Pistole


Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

10.03.2017

Haverlah. Am Donnerstagabend, gegen 18 Uhr, wurde an der Bushaltestelle Salzgitterstraße ein Linienbus von unbekannten Tätern mit einer Soft-Air-Waffe beschossen.



Dabei wurde das Fenster der Seitentür beschädigt. Im Bus befanden sich keine Fahrgäste. Der Busfahrer blieb unverletzt. Im Nahbereich der Bushaltestelle wurden vier Soft-Air-Kugeln gefunden und sichergestellt.
Hinweise an die Polizei Salzgitter-Bad: 05341-825-0


zur Startseite