Sie sind hier: Region >

Wolfsburg: Unbekannte schlagen Heckscheibe ein



Wolfsburg

Unbekannte schlagen Heckscheibe ein

Die Polizei hofft darauf, dass Anwohner Geräusche gehört und verdächtige Personen beobachtet haben.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfsburg. Unbekannte haben bei einem schwarzen VW Arteon die Heckscheibe zerstört und damit seinem Besitzer einen Schaden von mindestens 1.000 Euro zugefügt. Das geht aus einer Pressemitteilung der Polizei am Dienstag hervor.



Lesen Sie auch: Alkoholisierter Autofahrer gefährdet Radfahrer und beleidigt Polizisten


Der rechtmäßige Eigentümer hatte sein zweieinhalb Jahre altes Auto am Samstagabend gegen 18:00 Uhr ordnungsgemäß verschlossen auf einem Parkstreifen im Rosenweg abgestellt. Als er einen Tag später am Sonntagabend gegen 18:39 Uhr wieder zu seinem Fahrzeug kam, musste er feststellen, dass Unbekannte die Heckscheibe mit Gewalt zerstört hatten. Die Polizei hofft darauf, dass Anwohner Geräusche gehört und verdächtige Personen beobachtet haben. Hinweise hierzu nimmt die Polizeiwache in der Heßlinger Straße unter der Rufnummer 05361/4646-0 entgegen.


zum Newsfeed