Helmstedt

Unerlaubte Müllentsorgung - Zeugen gesucht


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

04.08.2017

Königlutter. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu einer illegalen Abfallentsorgung geben können. Es handelt sich um 20 Kanister, welche offenbar im Zeitraum von 22 Uhr am Dienstagabend bis 22 Uhr am Mittwochabend an der L633 zwischen Scheppau und der Autobahn A39 am Rande eines Feldweges abgestellt worden sind.



Die Plastikkanister waren mit einer unbekannten Flüssigkeit gefüllt. Ob diese umweltschädlich ist, wird zurzeit vom Landkreis Helmstedt geprüft. Zu einem Austritt von Flüssigkeit aus den Kanistern kam es glücklicherweise nicht.

Wer etwas gesehen hat oder Hinweise zur Tat oder zu den Tätern geben kann, melde sich bitte bei der Polizei Königslutter unter Telefon 05353-951050.


zur Startseite