Sie sind hier: Region >

Unfall: 77-Jährige verwechselt Gas und Bremse



Peine

Unfall: 77-Jährige verwechselt Gas und Bremse


Symbolbild: Pixabay
Symbolbild: Pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Vöhrum. Die Verwechslung des Gas- und Bremspedals war vermutlich die Ursache eines Unfalls am Mittwoch um 13:30 Uhr in der Kirchvordener Straße in Vöhrum, auf dem Parkplatz des dortigen Einkaufzentrums. Dies berichtet die Polizei.



Eine 77-jährige Peinerin sei mit ihrem PKW zunächst gegen einen Stromgenerator gestoßen und anschließend noch gegen einen Fahrradständer sowie drei dort abgestellte Fahrräder gefahren. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Die Schadenshöhe betrage zirka 4.200 Euro.


zum Newsfeed