Peine

Unfall: Alkoholisiert, ohne Führerschein und im gestohlenen Sprinter


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

09.02.2018

Peine. In der Nacht zu Freitag, gegen Mitternacht, kam es auf der B 444 zwischen Stederdorf und Edemissen zu einem Verkehrsunfall, der durch einen 32-jährigen alkoholisierten Mann aus Ilsede verursacht worden war.


Der Mann war nach Angaben der Polizei in Höhe des Mühlenkreisels von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Hierbei wurde der Fahrer schwer verletzt und kam mit einem Rettungswagen ins Klinikum. Wie die späteren Ermittlungen der Polizei ergaben, hatte der Mann den Daimler Sprinter zuvor in Ilsede bei einer Firma entwendet. Aber damit nicht genug, denn der Mann hat auch keine gültige Fahrerlaubnis. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden.


zur Startseite