whatshotTopStory

Unfall auf Kreuzung: 30-Jähriger verletzt

Zur Schadenshöhe können derzeit keine Angaben gemacht werden.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

20.05.2020

Vöhrum. Am Dienstag um 21:00 Uhr kam es an der Kreuzung Pelikanstraße/Kirchvordener Straße/Buschweg in Vöhrum zu einem Verkehrsunfall. Ein 40-jähriger Peiner wollte mit seinem Auto vom Buschweg kommend geradeaus in die Schwicheldter Straße fahren. Dabei übersah er den vorfahrtberechtigten Wagen eines 30-jährigen Peiners, welcher die Pelikanstraße in Richtung Kirchvordener Straße befuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wodurch der 30-Jährige leicht verletzt wurde. Dies berichtet die Polizei.


Die Ampelanlage war zum Unfallzeitpunkt ausgeschaltet. Zur Schadenshöhe können derzeit keine Angaben gemacht werden.


zur Startseite