whatshotTopStory

Unfall aus Unachtsamkeit: Radfahrerin verletzt

Die Verletzte wurde ins Peiner Klinikum gebracht.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

18.06.2020

Peine. Am Mittwochnachmittag ereignete sich in Peine, Görlitzer Straße, Einmündung Braunschweiger Straße, ein Verkehrsunfall, bei dem eine 46-jährige Radfahrerin aus Peine leicht verletzt worden ist. Demnach übersah ein 47-jähriger Autofahrer vermutlich aus Unachtsamkeit die von rechts kommende Radfahrerin, die Vorfahrt hatte, sodass es zum Unfall kam. Die Radfahrerin wurde mit dem Rettungsdienst in das Klinikum nach Peine gebracht. An den Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden. Dies berichtet die Polizei.


zur Startseite