Sie sind hier: Region >

Unfall in Edemissen: Auto an Ampel übersehen



Peine

Unfall in Edemissen: Auto an Ampel übersehen


Symbolfoto: Nick Wenkel
Symbolfoto: Nick Wenkel Foto: Nick Wenkel

Artikel teilen per:

Edemissen. Am gestrigen Mittwoch, um 11:45 Uhr, kam es auf der Peiner Straße in Höhe Oedesser Straße in Edemissen zu einem Verkehrsunfall. Laut Polizeibericht musste ein 43-jähriger Autofahrer aus Burgdorf verkehrsbedingt an der dortigen Ampel halten, was ein 22-jähriger Autofahrer aus Salzgitter zu spät erkannt habe.



Der 22- Jährige fuhr auf den Wagen des Burgdorfers auf, wodurch der 43-Jährige leicht verletzt wurde. Die Schadenshöhe beträgt rund 1.200 Euro.


zur Startseite