whatshotTopStory

Unfallflucht auf Parkplatz - Unbekannter verursacht 3.000 Euro Schaden

Die Polizei sucht nach Zeugen.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

11.01.2021

Peine. Am vergangenen Samstag ist es in der Zeit zwischen 12:20 Uhr und 13:10 Uhr auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Heinrich-Hertz-Straße im Peiner Stadtteil Stederdorf zu einem Unfall mit anschließender Fahrerflucht gekommen. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Demnach habe ein 18-Jähriger seinen schwarzen Nissan Juke auf dem Großraumparkplatz abgestellt. Nachdem der er gegen 13:10 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, habe er den Schaden festgestellt. Durch den unbekannten Verursacher sei an der linken Front des Wagens eine erhebliche Beschädigung verursacht worden. Massive Eindellungen seien am Kotflügel vorne links sowie am Stoßfänger vorne links erkennbar. Der Schaden belaufe sich auf mindestens 3.000 Euro.

Zeugen, die Angaben zu dem Verursacher machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Peine unter 05171/9990 in Verbindung zu setzen.


zur Startseite