Peine

Unter Alkoholeinfluss Unfall verursacht


Symbolbild: Marc Angerstein.
Symbolbild: Marc Angerstein. Foto: Marc Angerstein

Artikel teilen per:

29.11.2016

Peine. Am Montagabend, gegen 20:45 Uhr, kam es in Peine auf der Stederdorfer Straße zu einem Verkehrsunfall, der Polizeiangaben zufolge von einem alkoholisierten 31-jährigen Mann verursacht wurde.


Der Mann war mit seinem Transporter rückwärts aus einer Parkbucht gefahren und hatte dabei ein anderes Fahrzeug beschädigt. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem Mann einen Atemalkoholwert von 2,78 Promille fest. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein wurde sichergestellt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von circa 3.200 Euro.


zur Startseite