Sie sind hier: Region >

Upcycling Weekend im Protohaus



Braunschweig

Upcycling Weekend im Protohaus


Am 15. und 16.September lädt die offene Hightech-Werkstatt zum ersten offiziellen Upcycling Weekend ein. Foto: Protohaus
Am 15. und 16.September lädt die offene Hightech-Werkstatt zum ersten offiziellen Upcycling Weekend ein. Foto: Protohaus

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Am 15. und 16.September lädt die offene Hightech-Werkstatt zum ersten offiziellen Upcycling Weekend ein. Zwei Tage rund um die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz erwarten die Gäste im Rebenpark. Das berichtet die Protohaus gGmbH in einer Pressemitteilung.



Wie können wir Rohstoffe besser nutzen? Was kann ich als einzelne Person gegen Ressourcenverschwendung tun? Wie kann ich Müll reduzieren? Diese und weitere Fragen beschäftigen im Hinblick auf den fortschreitenden Klimawandel immer mehr Menschen. Gemeinsam mit Ehrenamtlichen und Experten möchte sich das Protohaus im Rahmen des Upcycling Weekends diesen Fragen stellen und praktische Tipps austauschen.

Den Startschuss setzen Marcel Kaine und Bardia Hatefi von der Hanfbar am Samstagabend mit einem Vortrag über Nutzhanf und dessen Potenzial als zukunftsweisender nachhaltiger Rohstoff. Am Sonntag geht es ab 11 Uhr weiter mit Upcycling Workshops. Gemeinsam werden Powerbanks aus alten Laptop Batterien gebaut, Schüsseln aus alten Vinylplatten geformt, Abschminkpads aus Stoffresten genäht und vieles mehr. Der Eintritt ist an beiden Tagen kostenfrei.


zur Startseite