Sie sind hier: Region >

Uschi Glas gibt Schülern Brot und Zeit



Salzgitter

Uschi Glas gibt Schülern Brot und Zeit


Uschi Glas beim brotZeit-Frühstück in der Grundschule Am Ziesberg Foto: Peter Sierigk
Uschi Glas beim brotZeit-Frühstück in der Grundschule Am Ziesberg Foto: Peter Sierigk Foto: Peter Sierigk

Artikel teilen per:




Salzgitter. Seit Februar 2016 bieten die Grundschulen Am See und am Ziesberg das brotZeit-Frühstück von Schauspielerin Uschi Glas an. Möglich ist dies durch die finanzielle Unterstützung der Volksbank BraWo Stiftung sowie der Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V. im Rahmen von United Kids Foundations.

Weil jeder dritte Grundschüler während des Unterrichts an Hunger leidet, hat Glas 2008 den Verein brotZeit e.V. ins Leben gerufen: „Kinder, die ein ausgewogenes Frühstück erhalten, starten motiviert in den Tag.“ Sie nimmt den Scheck über 115.800 Euro von Steffen Krollmann, Vorstandsvorsitzender der Volksbank BraWo Stiftung, für den Verein entgegen. Damit kann das Projekt für drei Jahre an beiden Schulen durchgeführt werden. „Das Frühstück ist für alle Schüler zugänglich. Selektionen nach Bedürftigkeit oder sonstige Auswahlverfahren gibt es nicht“, erklärt Krollmann. Die Teilnahme ist freiwillig.


Jeden Schultag vor Unterrichtsbeginn bereiten die vom Projektpartner DIS AG ausgewählten „aktiven Senioren“ ein ausgewogenes Buffet mit Milch, Müsli, Obst, Brot, Wurst, Käse, Marmelade zu. Darüber hinaus helfen sie in den Freistunden und nach Schulschluss bei den Hausaufgaben oder geben in Absprache mit den Lehrern Nachhilfestunden. Rund 30 Mädchen und Jungen pro Schule freuen sich täglich über das Angebot.
Die Lebensmittel stellt das Handelsunternehmen Lidl kostenlos zur Verfügung, in Salzgitter übernimmt die Lebenshilfe den zweiwöchig stattfindenden Transport in einem geeigneten Kühltransporter.


zur Startseite