Wolfenbüttel

Uwe Schäfer zu Gast im Gärtnermuseum


Der stellvertretende Landrat Uwe Schäfer (2. v. r.) während seines Besuches im Gärtnermuseum mit dem Vorstand (v. l.): Dr. Kurt Kühne, Doris Liefner, Volker Baumann, Elisabeth Schwieger, Susanne Gründel, Rosi Isensee und Andreas Meißler. Foto: Katrin Meißler
Der stellvertretende Landrat Uwe Schäfer (2. v. r.) während seines Besuches im Gärtnermuseum mit dem Vorstand (v. l.): Dr. Kurt Kühne, Doris Liefner, Volker Baumann, Elisabeth Schwieger, Susanne Gründel, Rosi Isensee und Andreas Meißler. Foto: Katrin Meißler

Artikel teilen per:

17.03.2017

Wolfenbüttel. Auf Einladung des Vorstandes war jüngst der stellvertretende Landrat Uwe Schäfer zu Gast im Gärtnermuseum am Neuen Weg in Wolfenbüttel. Vor Ort informierte sich das CDU-Kreisvorstandsmitglied umfassend zu den aktuellen Entwicklungen rund um den historischen Streckhof.



Im Mittelpunkt des vertrauensvollen und ausführlichen Gespräches standen dabei insbesondere das vielfältige Programm 2017 und die bevorstehenden Aktivitäten rund um das Museum. Schäfer beeindruckte vor allem das ehrenamtliche Engagement des Vereins auf allen Ebenen und die zahlreichen Kooperationspartner. "Nicht nur die positive Mitgliederentwicklung, sondern auch die steigende Besucherzahl sprechen für sich", so der stellvertretende Landrat. Ein gemeinsamer Rundgang durch das Gebäude bildete den Abschluss. Der Gast sagte ein baldiges Wiederkommen sehr gerne zu.


zur Startseite