Gifhorn

Vandalen sorgten für Schäden in Schwülper


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

03.04.2018

Schwülper. Bislang unbekannte Täter verteilten in der Nacht zum Dienstag laut Polizei den Inhalt von zahlreichen gelben Müllsäcken auf der Fahrbahn der Okerstraße in Rothemühle, beschädigten einen Holzzaun und legten einen Gullideckel mitten auf die Straße.


Eine 33-jährige Autofahrerin aus Groß Schwülper bemerkte den Gullideckel zu spät und fuhr mit ihrem VW Bora darüber. Beim Überfahren wurde das linke Vorderrad des Autos beschädigt. Der Unfall ereignete sich gegen 5.05 Uhr. Die Polizei in Meine leitete Strafverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr sowie wegen Sachbeschädigung ein und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 05304/91230.


zur Startseite