Sie sind hier: Region >

Vatertags-Grillen löst Großalarm aus



Braunschweig

Vatertags-Grillen löst Großalarm aus


Zwei Löschzüge rückten an der Hannoverschen Straße an. Foto: Robert Braumann
Zwei Löschzüge rückten an der Hannoverschen Straße an. Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:




Braunschweig. Um kurz nach halb drei wurde die Feuerwehr Braunschweig alarmiert - es war ein Feuer in einem Hochaus an der Hannoverschen Straße gemeldet worden.

Einsatzleiter André Völzke sagte gegenüber regionalHeute.de: "Da es sich um eine Alarmierung "Feuer-Hochaus" handelte sind wir mit zwei Löschzügen angerückt, da Brände in solch hohen Gebäuden immer eine große Kraftanstrengung für die Feuerwehr darstellen." Man habe aber vor Ort sehr schnell festgestellt, dass es sich lediglich um ein Vatertags-Grillen auf einem Balkon im vierten Obergeschoss gehandelt hätte. Die Rauchschwaden hätten wohl zur Alarmierung geführt.


zur Startseite