Sie sind hier: Region >

Verkehrsunfälle und Verletzte durch Eisregen



Goslar

Verkehrsunfälle und Verletzte durch Eisregen


Glatteis verursachte Unfälle. Symbolfoto: Robert Braumann
Glatteis verursachte Unfälle. Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

Goslar. Durch den am frühen Morgen des 15. November einsetzenden Eisregen kam es im Zuständigkeitsbereich des PK Oberharz bis 11:30 Uhr zu insgesamt 16 Verkehrsunfällen, bei denen ein Kind im Einmündungsbereich der Graupenstraße in die Burgstätter-Straße leicht verletzt wurde.



Das am Unfall beteiligte Fahrzeug war über den Gehweg gegen ein Haus gerutscht und hatte dabei das Kind gestreift. Der Gesamtsachschaden (aller 16 Unfälle) beläuft sich nach polizeilichen Schätzungen auf ca. 35.000EUR Weiterhin mussten vier Personen die sich bei Stürzen auf Gehwegen verletzten, mit dem Krankenwagen transportiert werden (Angaben des Rettungsdienstes).


zur Startseite