Peine

Verkehrsunfall: 17-jähriger Radfahrer übersehen


Symbolbild: Anke Donner
Symbolbild: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

08.02.2018

Peine. Am gestrigen Mittwoch, um 7.45 Uhr, kam es in der Falkenberger Straße in Peine zu einem Verkehrsunfall. Ein 32-jähriger Autofahrer aus Peine befuhr die Falkenberger Straße und wollte nach rechts in die Straße "An der Ziegelei" abbiegen.


Hierbei missachte er die Vorfahrt eines 17-jährigen Radfahrers, welcher den Radweg der Straße "An der Ziegelei" in Richtung Herrenfeldstraße befuhr. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem PKW und dem Radfahrer. Der Radfahrer wurde bei dem Unfall glücklicherweise nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 650 Euro.


zur Startseite