Peine

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer


Symbolfoto: Robert Braumann
Symbolfoto: Robert Braumann Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

05.06.2017

Peine. Ein 34-jähriger BMW-Fahrer aus Peine fuhr am Sonntag, gegen 15.25 Uhr, auf der Ilseder Straße stadtauswärts und wollte nach links auf die B 65/444 in Richtung Hannover abbiegen. Dabei missachtete er den Vorrang eines 46-jährigen Motorradfahrers. Es kam zu einem Zusammenstoß, durch den der Mann auf dem Motorrad schwer verletzt wurde.



Wie die Polizei mitteilte, beträgt der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen rund 22.000 Euro.


zur Startseite