Sie sind hier: Region >

Verkehrsunfall mit unerlaubten Entfernen vom Unfallort



Goslar

Verkehrsunfall mit unerlaubten Entfernen vom Unfallort


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Bad Harzburg. Am Donnerstag, den 29.09.2016, meldete sich die Halterin eines roten Renault Twingo bei der Polizei, um eine Anzeige wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort zu erstatten.



Sie hatte ihr Fahrzeug am 29.09.2016, gegen 12.30 Uhr, auf der Dr.-Heinrich-Jasper-Straße in Höhe Haus Nr. 6 am Fahrbahnrand zum Parken abgestellt. Um 23.00 Uhr wurde sie darüber informiert, dass der linke Außenspiegel ihres Wagens beschädigt worden ist. Vermutlich beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer den Spiegel im Vorbeifahren mit seinem Fahrzeug und unterließ es anschließend, sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Der Schaden am Spiegel hat eine Höhe von etwa 300 Euro. Wer Hinweise zum Unfall geben kann, melde sich bitte beim Polizeikommissariat Bad Harzburg.


zur Startseite