Wolfenbüttel

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und 25.000 Euro Schaden


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

19.02.2016


Schladen. Beim Linksabbiegen von der Bundesstraße 82 auf die Bundesautobahn 395 in Schladen (Anschlussstelle Schladen Nord) übersah nach Angaben der Polizei am Donnerstagmorgen vermutlich aus Unachtsamkeit ein 43-jähriger Autofahrer das entgegenkommende Fahrzeug einer 19-jährigen Autofahrerin.

Durch den Unfall wurden beide Fahrer leicht verletzt und mussten mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von zirka 25.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.


zur Startseite