whatshotTopStory

Verkehrsverein Schöningen: Stadtrundgang gut besucht

von Christoph Böttcher


Der Brunnen in der Schöninger Innenstadt erhielt eine Infotafel. Fotos: Verkehrsverein Schöningen/ Paul Buder
Der Brunnen in der Schöninger Innenstadt erhielt eine Infotafel. Fotos: Verkehrsverein Schöningen/ Paul Buder Foto: Verkehrsverein Schöningen/ Paul Buder

Artikel teilen per:

06.03.2017

Schöningen. Der Verkehrsverein Schöningen zieht eine positive Bilanz vom vergangenen Wochenende. Am Sonntag fand ein Stadtrundgang mit drei Stationen statt, zu dem zahlreiche Besucher kamen.



Zahlreiche Besucher warten vor der Grotte. Foto: Verkehrsverein Schöningen/ Paul Buder



Am Geschichtsbrunnen wurde eine Tafel enthüllt, die den Interessierten die Schöninger Geschichte nahe bringt und die Reliefs des Brunnens illustriert. Anschließend wurde die ausgestaltete Schlossgrotte eingeweiht, in der es aufgrund der vielen Besucher relativ eng wurde. Entsprechend musste eine Zeit lang draußen gewartet werden. Zum Abschluss wurde die Dauerausstellung "Schöninger Persönlichkeiten" im großen Raum des ehemaligen Gefängnisses eröffnet. Diese gliedert sich in die übrige Ausstellung nahtlos ein. Begleitet wurde das Programm von einem Geiger des Braunschweiger Staatsorchesters.


zur Startseite