Sie sind hier: Region >

Versuchter Einbruch in EDEKA-Markt



Gifhorn

Versuchter Einbruch in EDEKA-Markt


Symbolfoto: Pixabay
Symbolfoto: Pixabay Foto: Pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Jembke. In der Nacht von Montag auf Dienstag, zwischen 23 Uhr und 1:15 Uhr, versuchten unbekannte Täter in einen EDEKA-Markt einzubrechen. Die Polize berichtet, dass die Täter wahrscheinlich von Passanten gestört wurden, bevor die Täter sich gewaltsam Zugang zum Markt machen konnten.



Über die Leiter erklommen die Täter das Dach des Supermarktes und zerstörten dort die Außenbeleuchtung. Der Markt wurde durch die Täter nicht betreten, Diebesgut nicht erlangt. Ob der versuchte Einbruch in Zusammenhang mit der Sabotage der öffentliche Vermittlungsstelle (wir berichteten) steht ist bisher nicht bestätigt.

Um sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen bittet die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.


zum Newsfeed