Sie sind hier: Region >

Versuchter Totschlag am Nachbarn - Zwei Männer aus Peine stehen vor Gericht



Peine

Versuchter Totschlag am Nachbarn - Zwei Männer stehen vor Gericht

Das Opfer wurde geschlagen und getreten. Dann versuchten die beiden Angeklagten, den Mann aus dem Fenster zu werfen.

Symbolbild
Symbolbild Foto: regionalHeute.de

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Hildesheim. Am morgigen Dienstag beginnt vor dem Landgericht Hildesheim der Prozess gegen zwei Männer aus Peine. Die Anklage wirft den beiden Angeklagten im Alter von 31 und 38 Jahren vor, am 22. März 2021 zwischen 19.50 und 20.20 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in Peine gemeinschaftlich einen versuchten Totschlag in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung begangen zu haben. Das berichtet das Landgericht in einer Presseankündigung.



Die beiden Angeklagten sollen im Treppenhaus des Mehrfamilienhauses im 4. Obergeschoss aus unbekannten Gründen einen in dem Haus lebenden Mann angegriffen und ihm mehrere wuchtige Faustschläge versetzt haben. Nachdem der Mann zu Boden gegangen sei, sollen die Angeklagten ihn mit weiteren Schlägen und zudem noch Tritten gegen den Kopf attackiert haben. Hierbei sollen sie mögliche tödliche Verletzungen des Angegriffenen in Kauf genommen haben.

Eine Bekannte ging dazwischen


Im weiteren Verlauf sollen die Angeklagten den Mann zu einem geöffneten Dachflächenfenster gezogen und mehrfach versucht haben, ihn aus dem Fenster zu stürzen, um ihn zu töten. Dies soll lediglich an der starken Gegenwehr des Mannes gescheitert sein. Erst als eine ebenfalls in dem Haus lebende Bekannte der beiden Angeklagten dazwischen gegangen sei, soll es dem angegriffenen Mann gelungen sein, zu flüchten. Er soll bei dem Vorfall unter anderem eine Gehirnerschütterung, einen Augenhöhlenbruch sowie diverse Prellungen erlitten haben.

Die Angeklagten wurden kurze Zeit nach dem Vorfall festgenommen und befinden sich seither in Untersuchungshaft. Fortsetzungstermine sind für den 8., 9. und 13. September sowie 1. Oktober vorgesehen.


zur Startseite