whatshotTopStory

Vienenburg: Grüne besorgt über marode Fußgängerbrücke am Bahnhof

von Alexander Panknin


Rostige Brückenteile und Stahlträger. Die Grüne sorgt sich um die Sicherheit. Fotos: Grüne
Rostige Brückenteile und Stahlträger. Die Grüne sorgt sich um die Sicherheit. Fotos: Grüne Foto: Stadt Goslar

Artikel teilen per:

22.11.2017

Goslar. Die Grüne Stadtratsfraktion ist besorgt über den maroden Zustand der Fußgängerbrücke vom Bahnhof über die Gleise und die Fritz-Laube-Straße zum Altenheim und Vienenburger See. Mit einer Anfrage wendet sich die Fraktion an die Verwaltung.


An den Pfeilern der Fußgängerbrücke seien erhebliche Rostspuren erkennbar. Außerdem befänden sichan den Rostaustrittsstellen weitergehende Risse in der Betonoberfläche, die deutlich zu erkennen seien.

In einem Fragenkatalog, stellen die Grüne nun konkrete Fragen über den Zustand der Brücke. Die Fraktion will wissen, wann es letztmalig eine Überprüfung gegeben hat, wie gefährlich die sichtbaren Schäden einzustufen seien und ob es bereits Gespräche mit der Deutschen Bahn gegeben habe, bezüglich einer Sanierung. Weiterhin soll eine Einschätzung über die Gesamtlebensdauer der Brücke erfolgen.

Eingehen wird die Anfrage zunächstin den Bauausschuss am 28. November.

Bilder der Schäden:


[image=5e177026785549ede64dd76b]


zur Startseite