Sie sind hier: Region >

Vienenburg lädt zum Schützenfest



Goslar

Vienenburg lädt zum Schützenfest

von Anke Donner


Vom 15. bis 17. August wird in Vienenburg Schützenfest gefeiert. Foto: KKS Vienenburg
Vom 15. bis 17. August wird in Vienenburg Schützenfest gefeiert. Foto: KKS Vienenburg Foto: KKS Vienenburg)

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Vienenburg. Der Kleinkaliber Schießclub Vienenburg lädt vom 15. bis 17. August zum traditionellen Schützenfest in das Schützenhaus Vienenburg ein. 

Im Mittelpunkt des festes steht das Ausschießen der Königsscheiben am Samstag von 14 bis bis 17 Uhr und am Sonntag von 9.30 bis 12 Uhr. Am Samstagabend geht es dann ab 20 Uhr mit Kommersabend mit Tanz und Musik weiter. Gäste sind herzlich willkommen. Der Eintritt kostet 6 pro Person.


Am Sonntagabend findet dann um 18 Uhr die Königsproklamation durch die erste Vorsitzende Anneliese Maskos statt. Hier werden die neuen Majestäten von Vienenburg bekanntgegeben.

Das Program:


Samstag, 15. August:


14 Uhr: Anschießen und Freigabe der Königsscheiben.
19 Uhr: Fischbrötchen, Frikadellen und Speisen nach Karte.
20 Uhr: Kommersabend und gemütliches Beisammensein mit Tanzmusik. Gäste sind herzlich willkommen.

Sonntag, den 16. August: 

13 Uhr: Festessen mit Königen und Ehrengästen und den Ehrungen.
16 Uhr: gemeinsame Kaffeetafel
17 Uhr : Fischbrötchen, Frikadellen und Speisen nach Karte
18 Uhr: Königsproklamation durch die 1. Vorsitzende.
20 Uhr: Preisverteilung durch die 2. Vorsitzende.

Montag, den 17. August:

Ab 18Uhr: Traditionelles Abräumen der Stände mit Siegerehrung Abräumpokal.


zur Startseite