whatshotTopStory

Volkswagen plant drastische Sparmaßnahmen

von Sandra Zecchino


VW will jährlich eine Milliarde einsparen. Foto: Magdalena Sydow
VW will jährlich eine Milliarde einsparen. Foto: Magdalena Sydow Foto: Magdalena Sydow

Artikel teilen per:

26.06.2017

Wolfsburg. Nach Medieninformationen will Markenvorstandschef Herbert Diess bei Volkswagen bis 2020 jährlich eine Milliarde im Vergleich zu 2015 einsparen. Das steht laut der "Automobilwoche" in einem internen Schreiben von Thomas Ulbrich, VW-Vorstand für Produktion und Logistik.


Dabei will Volkswagen im Bereich der Elektromobilität Weltmarktführer werden. Durch die Maßnahmen soll die Wettbewerbsfähigkeit verbessert werden und das sei die Grundlage für eine positive Positionierung im Markt.

Dabei solle jedoch nicht nur die E-Mobilität durchstrukturiert werden, auch die traditionelle Motorensparte stehe vor einer Umstrukturierung. Laut "Automobilwoche" soll ein hochrangiger VW-Manager gesagt haben, dass die Konkurenz deutlich machen würde, wie stark noch entschlackt werden müsse. Dabei würde Diess sich an Bereiche trauen, die schon lange negative Auswirkungen auf VW hätten.


zur Startseite