whatshotTopStory

Vollsperrung auf der A2: Braunschweig-Ost für 72 Stunden nicht befahrbar

Die Arbeiten beginnen am heutigen Montag.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

09.11.2020

Braunschweig. Für notwendige Fahrbahnsanierungsarbeiten muss die Autobahnauf- und -abfahrt der A2 Fahrtrichtung Berlin Anschlussstelle Braunschweig-Ost ab dem heutigen Montag, ab 8 Uhr für zirka 72 Stunden voll gesperrt werden. Ein Abfahren von sowie das Auffahren auf die A2 Fahrtrichtung Berlin an der Anschlussstelle sei in dieser Zeit nicht möglich, wie die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in einer Pressemitteilung berichtet. Die Vollsperrung soll bis Donnerstag, 12. November, 8 Uhr, anhalten.



Die Verkehrsteilnehmer werden über entsprechend ausgeschilderte Umleitungsstrecken geführt. Mit Verkehrsbehinderungen sei zu rechnen, die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hannover dankt allen Verkehrsteilnehmern und Anliegern für ihre Rücksichtnahme und Ver- ständnis.


zur Startseite