Sie sind hier: Region >

Vollsperrung auf L515: Buslinien im Harz ändern sich



Goslar

Vollsperrung auf L515: Buslinien ändern sich

Weil eine Behelfsbrücke abgebaut wird, wird die L515 in Wildemann voll gesperrt. Das hat auch Folgen für den Busverkehr

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: pixabay

Artikel teilen per:

Wildemann. Für die Demontage einer Behelfsbrücke wird die L515 in Wildemann vom kommenden Freitagmorgen an bis zum darauffolgenden Samstagnachmittag für die Durchfahrt voll gesperrt. Das berichtet die HarzBus GbR in einer Pressemitteilung. Demnach würden in Folge der Sperrung die Busse der Linie 832 in Richtung Clausthal-Zellerfeld umgeleitet. Dies beträfe alle Haltestellen ab „Lautenthal, Silberhütte“ über Bockswiese nach Clausthal-Zellerfeld bis zur Haltestelle „Kronenplatz“. Von dort aus würde der reguläre Linienweg wieder aufgenommen.



Die Haltestellen „Bergbaumuseum“, „Waldschlösschen“, „Hüttschenthal“ und „Adelsberg“ in Lautenthal, die Ortschaft Wildemann, die Haltestelle „Bad Grund, Abzw. Bad Grund“ und die Haltestellen „Silbernaal Medingschacht“, „Frankenscharrnhütte“ und „Rosenhof“ in Clausthal-Zellerfeld könnten während er Sperrung jedoch nicht bedient werden.

Im Rahmen der Schülerbeförderung würde der Streckenabschnitt zwischen Clausthal-Zellerfeld und Wildemann von den Fahrten um 7.08 Uhr, und 7.58 Uhr in Richtung Clausthal-Zellerfeld und um 11.30 Uhr, 12.30 Uhr und 13.15. Uhr aus Richtung Clausthal-Zellerfeld befahren. Darunter fielen auch alle Haltestellen ab und bis Wildemann. Am Ortseingang von Wildemann sei daher eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.


Gleiches gelte für die Schülerbeförderung im Streckenabschnitt Lautenthal und Wildemann. In diesem Fall würden die Fahrten um 12.10 Uhr, 13.55 Uhr und 15.37 Uhr ab Langelsheim, Schulzentrum bedient. Auch dort würden alle Haltestellen bis Wildemann befahren. Eine Ersatzhaltestelle am Ortseingang werde eingerichtet.

Aktualisiert: Bei der Terminierung der Arbeiten hat sich eine Änderung ergeben. [link=https://regionalheute.de/harzbus-vollsperrung-auf-l515-zunaechst-doch-nicht-erforderlich-1619007009/]HarzBus informiert darüber am Dienstag in einer weiteren Pressemitteilung.
[/link]


zur Startseite