Braunschweig

Vollsperrung der Campestraße

Der Verkehr wird umgeleitet.

Symbolfoto
Symbolfoto Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

11.09.2020

Braunschweig. Ab Donnerstag den 17. September, werden auf der Campestraße im Abschnitt zwischen Wolfenbütteler Straße und Kurt-Schumacher-Straße Sanierungsarbeiten an der Fahrbahndecke durchgeführt. Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung des Baubereiches, der Kraftfahrzeug-Verkehr wird umgeleitet.


Fußgänger und Radfahrer können neben der Baustelle passieren. Der Kreuzungsbereich zwischen Adolfstraße und Böcklerstraße kann nur von Fahrradfahrern überquert werden. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Mittwoch, 23. September, andauern.


zur Startseite