whatshotTopStory

Vollsperrung der Danziger Straße verlängert sich

Seit 2019 müssen Busse eine Umleitung fahren, weil die Danziger Straße durch Baustellen gesperrt werden musste.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

20.05.2020

Salzgitter. Seit dem 24. April 2019 müssen die Linien 602, 603, 604, 620 und 790 der Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig (KVG) in Salzgitter-Thiede/Steterburg eine Umleitung fahren. Notwendig ist dies aufgrund einer baustellenbedingten Vollsperrung der Danziger Straße zwischen Schulring und Hallenbad. Dies berichtet die KVG Braunschweig.


Nun näheren sich die Baustellenarbeiten dem Ende, es finden jedoch in der 21. und 22. Kalenderwoche noch Markierungsarbeiten statt. In Absprache mit der Stadt Salzgitter fährt die KVG bis einschließlich Montag, den 1. Juni die Umleitungen, auch dann, wenn es schon zu einer vorzeitigen Freigabe für den Individualverkehr kommen kann.


zur Startseite